So einfach geht es: Smartphones & Handys reparieren

Wer kennt das nicht, einmal nicht aufgepasst und das Handy oder Iphone, Samsung oder HTC fällt aus der Hand und man selbst ist mit einem Schrecken machtlos. Das macht aber nichts, wir reparieren Ihr Handy oder Smartphone. DrPhone repariert alles vom Display bis zum Touch, von der Ohrmuschel bis zum Akku, vom Lautsprecher bis zum Mikrophone. Alle Kleinteile lassen sich bei einem Handy oder Smartphone mehr oder weniger auswechseln. Sie können es auch gern mal selbst probieren, schauen Sie sich dazu ruhig mal unsere Videos in der Sparte „Selbermachen“ an und Sie werden sehen, dass mit einem Handgriff und dem Bisschen Geschick auch Ihr Handy oder Smartphone repariert werden kann. Aber nicht nur Telefon können geschickt wieder in Schuss gebracht werden. Das Ganze fängt beim Tablett an und geht bis zur Uhr oder auch dem Ipod oder kleinen MP3 Player. Einzig und allein das reparierte Teil muss als Ersatzteil ausbaubar und auch käuflich sein. Wir bieten einen kompletten Preisvergleich unter den Reparaturservices an, checken Sie ob nicht doch irgendwo die eine oder andere Mark noch zu sparen ist. Denn den Schritt des Reparieren müssen alle machen, aufschrauben, aufhebeln und austauschen, aber jeder macht es natürlich zu einem anderen Preis.

Die Marke bestimmt den Preis

Gleich um es vorwegzunehmen, ein Iphone ist nicht günstig, aber je nach Modell sind die Teile recht erschwinglich über das Internet zu bestellen. Denn in der Gesamtheit ist das Iphone teuer aber die chinesischen Hersteller und Importeure unterstützen mit günstigen hochwertigen Nachbauteilen eine einfache und kostunproblematische Reperatur warum auch das Reparieren zum Volkssport geworden ist. Denken Sie nicht, dass Sie die einzigen sind die darüber nachgedacht zu haben das Display zu wechseln, also Bauteil auf EBay gekauft und ein Youtubevideo angeschmissen. Bedenken Sie einfach, die Leute die das machen haben das schon vor praktisch 5 – 8 Jahren gemacht um sich ein günstiges Telefon zu schießen oder es zu reparieren für einen Freund. Darauf ist auch DrPhone aufgebaut, wir bringen ca. 8 Jahre know how im Bereich Handyreparatur mit und das ohne großen Totalschaden ... sachte ich Totalschaden? Also ein Handy ist dann meist noch reparabel wenn es etwas macht. Softwarefehler oder Wasserschäden sind immer recht kritisch zu betrachten, weil es nun mal Schäden sind die noch Nachschäden mit sich ziehen können. Von daher lohnt es sich immer erst einmal das Gerät einer Untersuchung zu unterziehen, ähnlich wie beim Arzt.

Was passiert mit meinem Handy bei einer Reparatur?

Als erstes wird der äußerliche Zustand begutachtet ob äußere Schäden zum Versagen führen konnten oder nicht. Heißt hier besteht die Pflicht zur Dokumentation: Dellen, Schäden, Kratzer, Wurf- oder Fallschäden. Auch die Tatsache, dass schon jemand mal an dem Handy oder Smartphone „drangewesen ist“ kann eine Reparatur erheblich behindern, weil man nie weiß was der Kollege davor gemacht oder getan hat. Nach der äußeren Einschätzung und der Dokumentation kommt die Operation. Sanft wird mit statische entladenen Handschuhen und Feinwerker Schraubwerkzeug das Gehäuse geöffnet. Manche nehmen dazu auch eine Vorlage die identisch des Aufbaus Ihres Smartphone ähnelt um Schrauben und das Schema des Öffnens nicht zu verlieren. Was heisst das genau? Die Schrauben eines Smartphones haben unterschiedliche Größen, Gewinde, Längen, Breiten und auch Verkantarten. Das Schema, in Form eines Blattes, kann dem Schrauber helfen Übersicht zu behalten. Proffessionelle Schrauber haben eine sogenannte Schraubenmaske die Ihnen hilft Schrauben geordnet wieder nach der Reperatur da zu platzieren wo sie hingehören. Nach dem Schrauben kommt meist in einem Displayschadenfall, die Entfernung des Touch, Display oder Glases.


Impressum // copyright 2016 - drphone.de